Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden!

Verlegen von Bodenplatten – Regeln, an die Sie denken sollten

Verlegen von Bodenplatten - Regeln, an die Sie denken sollten

Bodenplatten sind eine großartige Möglichkeit, einen schönen und funktionalen Boden zu schaffen. Bei der Anordnung sollten einige Regeln beachtet werden.

1.Akklimatisation der Platten

Haben Sie Bodenplatten gekauft und möchten diese verlegen? Warten Sie! Vor dem Verlegen sollten die Platten mindestens 2 Tage am Aufstellungsort akklimatisiert werden (sie ändern ihre Abmessungen aufgrund von Temperatur und Luftfeuchtigkeit).

2. Richtige Vorbereitung des Untergrunds für die Verlegung der Platten

Der Untergrund zum Verlegen der Platten sollte trocken, sauber und vor allem gleichmäßig sein. Es lohnt sich, die Unebenheiten mit einem Kitt auszugleichen.

3. Verlegerichtung der Bodenplatten

Die Platten sollten senkrecht zum Fenster installiert werden. In Räumen mit mehr als einem Fenster sollten sie in Richtung der Sonnenstrahlen vom Fenster gegenüber der Tür platziert werden. Dank dieser Maßnahmen sind die Fugen zwischen den Platten weniger sichtbar.

4. Zuschneiden der Bodenplatten

Es ist selten, dass die Elemente nicht geschnitten werden müssen. Beginnen Sie mit dem Verlegen mit einer vollen Platte. Wenn eine Änderung erforderlich wird, wenden Sie diese auf die Platten der letzten Reihe an. Interessieren Sie die besten Ergebnisse? Sie können die Spezialisten von Polnischehandwerker mit der Verlegung der Bodenplatten beauftragen